Unsere Pilgerführer

Mit unserern Pilgerführern machen wir es Pilgerinnen und Pilgern möglich selbstständig aufzubrechen und die Pilgerwege in den heimischen Regionen als eine tiefe Erfahrung zu erleben.

Die Pilgerführer beschreiben den Weg, die Orte und helfen das Unterwegssein als ein spirituelles Erleben zu erfahren.

Elisabethpfad 2: Eisenach – Marburg
Elisabethpfad 3: Köln – Marburg
Marburger Elisabethpfad

Und was sonst noch hilfreich ist für Deinen Pilgerweg ...

Marburger Pilgerweg
Prod.-Nr.: PS-B10031
Beschreibung eines Pilgerweges auf den Spuren von Pilgern durch Marburg Der Marburger Pilgerweg ist ein innerstädtische Pilgerweg. Marburg mit dem Grab der Heiligen Elisabeth war nicht nur Ziel mittelalterlicher Wallfahrten, sondern auch wichtige Zwischenstation auf den nach Santiago de Compostela hinführenden Pilgerwegen. Der Marburger Pilgerweg geht den Spuren nach, welche sowohl die Elisabethpilger als auch die Jakobuspilger in der Stadt hinterlassen haben (ehemaliger Pilgerfriedhof St. Michael, ehemalige Pilgerherberge St. Jakob, Siechenkapelle St. Jost…) Zu dem Pilgerweg ist folgende Broschüre erschienen, mit deren Hilfe der Weg ohne besondere Leitung gegangen werden kann: "Marburger Pilgerweg - Auf den Spuren der Elisabethpilger und der Jakobuspilger in Marburg" Ein Pilgerführer (mit geistlichen Texten für unterwegs, Bildern und Karte mit eingezeichnetem Wegeverlauf), 2. verbesserte Auflage im Vierfarbdruck, zum Elisabethjubiläum 2007 Zusammengestellt von Wilhelm Heermann. 58 Seiten

5,00 €*
Tipp
Pilgerbüchlein
Prod.-Nr.: PS-B10028
Pilgerbüchlein mit Gebeten, Liedern und Quelltexten zu Elisabeth. Für Pilgergruppen genauso wie für Einzelpilger ist es gut zu gebrauchen, das Pilgerbüchlein, das der Elisabethpfad e.V. nun in einer 2. Auflage herausgebracht hat. EntstehungDas Pilgerbüchlein war zunächst nur in kleiner Stückzahl für den Gebrauch auf geführten Pilgerwege entwickelt worden. Paul M. Clotz war es, der aufgrund langjähriger Erfahrung bei der Leitung von Pilgergruppen auf Hessisch Ökumenischen Pilgerwegen und seit 2000 auch auf Elisabethpfaden die Gebete, Texte und Lieder zu einem für unterwegs brauchbaren Kanon sammelte, zusammenstellte oder auch verfasste. Als die erste Auflage aufgebraucht war, wurde jetzt (05/2010) eine 2. Auflage nötig. Sie wurde um mehrere Lieder, vor allem aus Taizé erweitert, von Fehlern bereinigt und enthält nun auch eine Pilgerlitanie, die für die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 800. Geburtstag Elisabeths entstanden war. Spirituelle InhalteDas Pilgerbüchlein enthält Ordnungen, Gebete und Lieder für das Morgengebet (mit der Feier der Eucharistie/des Abendmahles), das Mittags- und das Abendgebet. Es finden sich Meditationen und Texte für unterwegs, die geeignet sind, dem Pilgerweg eine spirituelle Tiefe zu geben. Einblick in die älteste Überlieferung zu ElisabethAußerdem erfährt der Pilger in dem handlichen Pilgerbüchlein einiges über die Heilige Elisabeth. Das älteste überlieferte Zeugnis, die Aussagen der vier Dienerinnen (der sogenannte Libellus) ist als Anhang abgedruckt. Die von den Dienerinnen wiedergegebenen Worte und Aussprüche Elisabeths sind farblich herausgehoben, sodass man sie leichter auffinden kann. Für Pilgerinnen und Pilger heute ...So erfährt der/die PilgerIn unmittelbar aus Elisabeths Mund, was sie aufgegeben und losgelassen hat, um ihren Weg gehen zu können. Einen Weg hinunter aus fürstlicher Höhe zu den Menschen, zu den Vergessenen, den Armen und Kranken. In ihnen suchte und fand sie den leidenden Christus, dem ihre Liebe galt. Von dieser Frau angeregt kann der/die PiglerIn heute anfangen zu fragen nach seinem/ihrem eigenen Weg in der Nachfolge Jesu ... Das Pilgerbüchlein enthält hinten auch Stempelfelder, die als Pilgerausweisersatz dienen können.

Ab 2,80 €*
Tipp
Pilgerstab
Prod.-Nr.: PS-B10032
Pilgerstab aus den Behindertenwerkstätten von HephataDer schlanke Stock der Esskastanie, leicht und zäh, entrindet, glatt geschliffen und geschmirgelt, wasserfest gewachst. Die Stablänge kann variieren. Mit Lederschlaufe und Stocknagel. Der Pilgerstab wird gesondert und mit separater Rechnung durch Hephata versendet. Pilgerstab mit einer Länge bis 125cm ( 23,50€ brutto zzgl. Versandkosten, z.Z. etwa 6,50€) Wenn SieSonderlängen bis 180cm auf Anfrage möglich (Preis erfragen) Beschreibung:Pilgerstab aus Kastanienholz mit Stocknagel „Elisabethpfad“ und Handschlaufe Naturgewachsen, handwerklich bearbeitet und oberflächenbehandelt Ergonomisch geformtes Stabende im Haltebereich Rutschhemmende Griffstellen eingearbeitet Bestellungen: Hephata - Werkstätten, Treysa Am Lindenplatz 1 34613 Schwalmstadt Telefon: 06691- 18 1395 E-Mail: christian.otto@hephata.de

23,50 €*
Tipp
Pilgerstern
Prod.-Nr.: PS-B10030
Wie die Muschel auf Jakobswegen ist der Pilgerstern das Zeichen auf Elisabethpfaden. Der Marburger Pilgerstern ist zugleich ein Elisabethstern. Er ist ein siebenzackiger Stern, der seine Gestalt und Form vom Stern hat, der auf dem Nordturm der Elisabethkirche den Pilgern schon von Weitem das Ziel ihres Pilgerweges vor Augen hält. Elisabeth und der SternDer Pilgerstern will darum an den Lebensweg und an den Glauben Elisabeths erinnern: Elisabeths Leben war ein immer währendes Aufbrechen, das aber ihre eine große Sehnsucht wach hielt – die Sehnsucht nach innigster Gemeinschaft mit Gott, nach seinem Segen. Deswegen konnte sie verzichten auf Heimat, königliche Würde, Macht und Reichtum, auch auf den heiß geliebten Mann und die Kinder, weil sie den geliebten Christus in allen, vor allem den leidenden Geschöpfen sah. Was sie für sie tat, tat sie für Christus. Der Stern in der BibelIn der Offenbahrung des Johannes sagt Christus im 22. Kapitel: "Ich bin der helle Morgenstern". Deshalb kann man sagen: Christus war für Elisabeth Licht in Dunkel und Verzweiflung, er war ihr Abendstern, der das Ziel in der Finsternis zeigt, er war der Morgenstern, der ihr von der Hoffnung auf einen neuen unvergänglichen Tag erzählte. Der Stern heute ...Wenn wir heute in der Spur dieser großen Frau unter dem Zeichen des Sterns auf Elisabethpfaden pilgern, dann folgen wir wie Elisabeth Christus nach, der ihr "heller Morgenstern" gewesen ist. Sieben Zacken ...Außerdem, der Stern hat sieben Zacken … Wir wissen, dass die Zahl Sieben von Alters her eine heilige Zahl mit vielfältiger mystischer Bedeutung ist, die Vollkommenheit und Ganzheit meint. Der Wortsinn des Namens Elisabeth hat damit zu tun: Eine Zusammensetzung aus zwei hebräischen Worten: Eli = mein Gott. Scheba = die Zahl Sieben. Bedeutung des 7-zackigen SternsWas soll das bedeuten: Mein Gott ist die Sieben? Wenn 7 für Vollkommenheit und Ganzheit steht, dann kann ich das sogar im Deutschen mit einem Wortspiel nachbilden: Mein Gott ist mein Ein und Alles (Das sind sieben Worte). Elisabeths erster BiographCaesarius von Heisterbach, Elisabeths erster Biograph hat im Jahr 1235 Elisabeths Namen ähnlich ausgelegt und von den sieben Gaben des Heiligen Geistes gesprochen, die sie empfangen habe und durch die sie ihren Weg in der Nachfolge Jesu habe gehen können. EigenschaftenDer Pilgerstern hat einen Durchmesser von ca. 5 cm. Mit einem einfachen beigen Band kann man ihn um den Hals hängen und sichtbar als Pilgerzeichen für die Elisabethpfade tragen, die alle nach Marburg zum Grab der heiligen Elisabeth führen.

Ab 3,50 €*
Tipp
Pilgerausweis
Prod.-Nr.: PS-B10029
Pilgerausweis für die Elisabethpfade Der Pilgerausweis dient dazu sich auf Elisabethpfaden als Pilger auszuweisen. Er enthält Stempelfelder. In vielen Pfarrämtern, bei Ortsvorstehern, Kirchen oder Pilgerherbergen kann man sich einen Stempel in seinen Ausweis drücken lassen. Das dient der Erinnerung und dem Nachweis, dass man wirklich von Ort zu Ort gepilgert ist. In der Elisabethkirche braucht man zum Beispiel unter Vorlage des Pilgerausweises keinen Eintritt zu bezahlen für den Besuch der Kunstschätze im hinteren Teil der Kirche.

Ab 1,20 €*
Tipp
Elisabethpfad Pilgerzeichen
Prod.-Nr.: Ek-B10109
Elisabethpfad Pilgerzeichen Dieses Pilgerzeichen dient eigentlich zur Markierung der Elisabethpfade. Es ist auf einem stabilen 3 mm starken Alublech in dreischichtsandwichbauweise gedruckt. Wir benutzen es an hervorgehobenen Stellen für Bäume oder Holsschilder. Sie werden mit Montagekleber befestigt. Das Pilgerzeichen kann aber natürlich auch als Erinnerungszeichen dienen und zu Hause einen Platz finden. Auch als Untersetzer für Gläser macht es eine gute Figur. Auf diese Weise trägt es das Motto der Heiligen Elisabeth auch ins eigene Haus: "Seht ich habe es euch doch gesagt: Wir sollen die Menschen fröhlich machen."

Ab 3,50 €*
Tipp
Elisabethpfad Pilgerbutton
Prod.-Nr.: Ek-B10036
Pilgerbutton mit Elisabethpfadlogo Dieser Button hat auf der Rückseite eine Nadel zum Anstecken. Auch am Rucksack läßt sich der Button damit leicht befestigen. Das Motiv ist dem Logo des Elisabethpfades gleich. Es ist von dem Grafiker Andreas Pfeiffle aus dem Elisabethfensther der Elisabethkirche entnommen. Dort stellen in der linken Bahn von Unten nach Oben sechs Medaillions die "Werke der Barmherzigkeit" dar. In einem dieser Medaillons wird erzählt, wie Elisabeth dem Evangelium folgt (Mt 25, 31-40) und Fremde und Pilger aufnimmt in ihr Haus. Sie sieht in den Ärmsten Christus selbst gegenwärtig. Einzig in diesem Medaillon lassen die Glaskünstler des Mittelalters Elisabeth direkt in die Augen des Betrachters schauen, der auf diese Weise mit diesem "Augenblick" berührt wird und weis: Ich bin gemeint, ich bin geachtet, wertgeschätzt und geliebt. Wir vom Team des Elisabethpfad e.V. denken, dass die Träger des Pilgerbuttons, diese Haltung, diesen Blick weitergeben - ob bewußt oder unbewußt - und so ein Stück die Spiritualität Elisabeths pilgernd in die Welt tragen. Wir haben eine Staffelung der Preise eingerichtet. In jedem Fall unterstützen Sie mit dem Kauf dieses Buttons die Arbeit des Elisabethpfad e.V. Herzlichen Dank. Ihr Elisabethpfad e.V. Team

Ab 1,20 €*